IMG_20201108_120333.jpg
IMG_20201108_120840.jpg
IMG_20201108_120513.jpg

Leistungsangebot

Geburtsvorbereitungskurse
IMG_1594.PNG

In aufeinander aufbauenden Kurseinheiten, die von Deiner gesetzlichen Krankenkasse in vollem Umfang übernommen werden, bereite ich Dich auf die Geburt, auf das Wochenbett und die Stillzeit vor. Auch Dein/e Partner/in ist herzlich Willkommen. Dafür ist eine Partnergebühr fällig, welche mittlerweile von den meisten Krankenkassen rückerstattet wird. Ab der 24.Schwangerschaftswoche kannst Du an dem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen, dieser bestenfalls bis zur 37. SSW abgeschlossen sein sollte.

Schwangerenvorsorge
IMG_1594.PNG

Die Schwangerenvorsorge durch die Hebamme dient der Begleitung physiologischer Schwangerschaften und dem frühzeitigen Erkennen von Abweichungen. Dafür finden bis zur 32. Schwangerschaftswoche alle 4 Wochen, anschließend alle 2 Wochen Vorsorgeuntersuchungen statt, Grundlage für mein Vorgehen sind die aktuell geltenden Mutterschaftsrichtlinien. Bei Auffälligkeiten der folgenden Untersuchungen und für alle notwendigen Ultraschalluntersuchungen leite ich Dich an Deinen Frauenarzt/-Ärztin weiter.

  • Blutdruckmessung

  • Feststellung des Körpergewichts

  • Untersuchung auf Krampfadern und Wassereinlagerungen

  • Urinuntersuchung / Blutentnahmen / Abstriche

  • Abtasten des Bauches zur Feststellung der kindlichen Lage und des Wachstums der Schwangerschaft

  • Feststellung der kindlichen Herzfrequenz

 

Hinzukommend finden Beratungen zu allen relevanten Themen statt, wie bspw. Ernährung und Sport.

Kinesio-Taping
IMG_1594.PNG

Als zertifizierte K-Taping-Therapeutin seit 2016 konnte ich bereits viele Erfolge mit dem Einsatz von Kinesio- oder Crosstapes erzielen. Bei unter Anderen Rücken-, Symphysen- und Kreuzbeinbeschwerden in der Schwangerschaft, Rektusdiastase und verzögerter Rückbildung im Wochenbett, oder aber auch Blähungen oder Nabelhernie beim Neugeborenen, sind Tapes eine medikamentenfreie, sehr wirksame Behandlungsmethode.

Wochenbettbetreuung / Stillberatung
IMG_1594.PNG

Die Wochenbettbetreuung beginnt ab Geburt des Kindes und nach Klinikentlassung und kann bis zur 12.Lebenswoche in Anspruch genommen werden. Sie umfasst beispielsweise die Kontrolle der Gebärmutterrückbildung, Wundheilung, kindlichen Gewichtsentwicklung und Nabelheilung. Außerdem gebe ich Dir Hilfestellungen beim Stillen, Wickeln, Tragen und berate Dich zu allen anfallenden Themen im Alltag mit dem Kind. Solltest Du im Anschluss Fragen oder Schwierigkeiten in der Stillzeit haben, ist ab der 12. Lebenswoche Stillberatung möglich.

Rückbildungskurse
IMG_1594.PNG

Ein Rückbildungskurs ist sinnvoll und indiziert, um den Beckenboden zu kräfigen, Bauch- und Rumpfmuskulatur zu stärken und den Folgen von Beckenbodenproblemen, wie z.B. Inkontinenz, Rückenschmerzen und Senkungsbeschwerden vorzubeugen. Du solltest frühestens nach 8 Wochen mit einem Rückbildungskurs beginnen, für die Abrechnung mit der Krankenkasse muss dieser nach spätestens 9 Monaten nach Geburt abgeschlossen sein.

Erste - Hilfe - Kurs am Kind
IMG_1594.PNG

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, in Kindernotfällen richtig zu handeln.

Der ca. dreistündige Kurs umfasst die Unfallverhütung und zeigt Gefahrenquellen im eigenen Haushalt auf. Bei einem erfahrenen Referenten lernt Ihr das strukturierte und lebensrettende Vorgehen während eines Notfalls. Themen, wie beispielsweise Vergiftungen, Verbrennungen, Kreislauf- und Atemprobleme werden praxisnah besprochen.

Termine:

10.01.2022 - 17:00 - 20:30 Uhr

07.03.2022 - 17:00 - 20:30 Uhr